Sonnentor Pfeffer grün, ganz bio

Aromatisch & leicht scharf

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Ähnliche Produkte:

Sonnentor Pfeffer schwarz bio
Sonnentor Pfeffer weiß bio

Beschreibung

Grüner Pfeffer ist sehr aromatisch und nur leicht scharf. Die unreifen Pfefferfrüchte werden noch grün geerntet und entweder mit einem Spezialverfahren getrocknet oder rasch in Essig oder Salzlake eingelegt, damit sie ihre grüne Farbe behalten. In der Küche kann grüner Pfeffer als Ganzes oder (frisch!) gemahlen – verwendet werden.

Der grüne Pfeffer besticht durch seine feine zitrusartige Frucht. Der frische Geschmack wird durch seinen milden Pfeffer unterstrichen.

Tipps & Zubereitung:
Bei grünem Pfeffer werden die Früchte noch unreif geerntet. Die getrockneten Körner können ähnlich verwendet werden wie schwarzer Pfeffer. So schmeckt er herrlich in der klassischen Pfeffersoße oder auch frisch gebratenen Fisch und Fleisch. Eine Kombination von grünem Pfeffer und Erdbeeren entführt sie in einen andere, besonders sinnliche Welt.

Verwendung: Fisch & Meeresfrüchte, Fleischgerichte, Saucen
Gütesiegel: kbA - kontrolliert biologischer Anbau
Produkteigenschaften: Vegan
Geschmack: Aromatisch frisch, Würzig
Ursprung: Asien
Beschaffenheit: Naturbelassen
Frei von: Geschmacksverstärkern, Gluten, Hefe, Künstlichen Aromen, Künstlichen Farbstoffen, Laktose, Lupine, Sellerie, Sesam, Soja, Ei, Fisch, Krebstier, Milch, Nüssen, Weichtier, Senf, Dinkel, Gemüse/Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Hafer, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Roggen, Weizen

Inhaltsstoffe

Zutaten:
Pfeffer grün bio

Dieses Produkt ist frei von Allergenen.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Sonnentor Pfeffer grün, ganz bio

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 1 Erfahrungsbericht in einer anderen Sprache.