Grüner Kaffee aus aller Welt

Wenig Koffein & leicht säuerlicher Geschmack

Grüner Kaffee - Kaffeegenuss aus ungerösteten Kaffeebohnen

Grüner Kaffee wird aus reifen, ungerösteten Kaffeebohnen hergestellt und gilt aufgrund seines hohen Anteils an Chlorogensäure sowie weiterer hochwertiger Inhaltsstoffe als besonders wertvolles Getränk. Zudem wird grüner Kaffee bei Diäten zur Gewichtsreduktion gerne unterstützend getrunken. Im Gegensatz zu geröstetem Bohnenkaffee enthält grüner Kaffee deutlich weniger Koffein. Mit seinem leicht säuerlichen Geschmack erinnert er an Kräutertee sowie grünen Tee und ist nicht nur aus diesem Grund eine tolle Alternative zu herkömmlichem Kaffee

Grüner Kaffee: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

So wird grüner Kaffee zubereitet

Grüner Kaffee wird ebenso wie gerösteter Kaffee in ganzen Bohnen sowie gemahlen angeboten. Bei der Zubereitung gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Die Zubereitung in der Kaffeemaschine. Grundsätzlich spricht nichts gegen diese Zubereitungsart, es gibt jedoch Menschen, die mit dem geschmacklichen Ergebnis nicht zufrieden sind.
  • Die Zubereitung wie Tee. Der gemahlene grüne Kaffee kann auch einfach wie Tee in einen Teebeutel oder ein Teeei gegeben und mit kochendem Wasser aufgebrüht werden. Nach einigen Minuten Ziehzeit ist das Getränk fertig.

Grüner Kaffee ist mit seinem säuerlichen Geschmack eine interessante, koffeinarme Alternative zu herkömmlichem Röstkaffee, die Sie eine neue geschmackliche Seite dieses allseits beliebten Getränks erleben lässt.