Klöcher Traminer-Winzer Klöcher Traminer "Tradition" vom Weinhof Tomaschitz 2017

Ein Wein der Extraklasse

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Intensive Rosenanklänge
  • Halbtrocken
  • Alkoholgehalt: 12,5%

Ähnliche Produkte:

Weingut Pock Weißburgunder DAC 2020
Pock-Secco

Beschreibung

Mit seinen intensiven Rosenanklängen und seinen feinen Gewürznoten ist dieser Traminer ein Wein der Extraklasse. Am Gaumen entwickelt er eine schmeichelnde, körperreiche Struktur, die nicht nur Liebhaber dieser Weinsorte begeistert.

Alkoholgehalt: 12,5%
Restzucker: 14,2 g/l
Säure: 4,3 g/l

Allgemeines zum Traminer

Die Traminerweine aus dem südsteirischen Weinbaugebiet Klöch zählen zu den ausdrucksvollsten Weinen Europas. Als Prädikatsweine zeigen sie unnachahmbare Größe mit einem intensiven, sortentypischen Duftspiel im Bukett, blumiger Fruchtfinesse und einem sämig-weichen, tiefen Aroma umgeben von einem zarten Säureschleier.

Bei Traminer und Gewürztraminer handelt es sich um die gleiche Rebsorte. Während der Traminer mit einem feinen Sortenbukett mit typischem Wildrosenduft besticht, hat der Gewürztraminer ein deutlich kräftigeres und würziges Bukett mit Noten von Nelken und Thymian.

Der Gewürztraminer ist ein ausgezeichneter Aperitif sowie Dessertwein. Als Begleitung eignet er sich hervorragend zu Geflügel- und Fischgerichten, zu würzigen und orientalischen Speisen sowie zu verschiedenen Käsesorten.

Ursprung: Österreich
Jahrgang: 2017
Produktarten: Wein

Erfahrungsberichte in Deutsch für Klöcher Traminer "Tradition" vom Weinhof Tomaschitz 2017